0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Handbuch der Menschenkenntnis - Mutmaßungen aus 2500 Jahren

Georg Brunold

416 S., 2 Leseb., 17 x 25 cm, geb. (Galiani)

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Versand-Nr. 2975939
geb. = fester Einband, paperback = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Was haben wir von unseren Mitmenschen zu erwarten? Wie werden sie sich in bestimmten Situationen verhalten? Seit jeher versuchen wir Menschen unsere Artgenossen zu ergründen, einzuschätzen wie sie denken, fühlen und handeln. Georg Brunold hat die wichtigsten Texte aus 2500 Jahren Menschenkenntnis zusammengetragen, eingeordnet und stellt sie nun vor. Von der Viersäftelehre, Charakterkunde und Physiognomik zur Persönlichkeitsforschung, von den Anfängen der Weltliteratur bis heute. Von Homer bis zu modernen Verhaltensforschern wie Robert Sapolsky, vom römischen Philosophen Seneca bis zum Empathieforscher Paul Bloom. Durch diesen Streifzug durch die Menschenkunde, lernt man nicht nur Erstaunliches über seine Mitmenschen kennen, sondern auch Hochpraktisches über den Umgang mit ihnen und sich selbst.

 

Bestelltelefon

(01806) 888 444
(pro Anruf 20 Cent aus dem Festnetz,
Mobilfunk max. 60 Cent)

 

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands
mit der Deutschen Post AG

 

Sicher einkaufen

Dank SSL Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.