0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Deutsche Artillerie-Geschütze - Eisenbahngeschütze, Flak und Raketenwerfer 1933-1945

Typenkompass

128 S., durchg. SW- u. Farb-Abb., 14 x 20 cm, kart. (Motorbuch)

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 2603799
geb. = fester Einband, paperback = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Im Zweiten Weltkrieg setzte die Wehrmacht schwere Artillerie in Form von Eisenbahngeschützen vor allem zur Belagerung fester Plätze ein. Raketenwerfer hingegen konnten als Unterstützung der Feldartillerie ein großes Zielgebiet abdecken. Gegen die Bedrohung aus der Luft entwickelte Deutschland mächtige Abwehrgeschütze, darunter die berühmte 8.8-cm-Flak, die sich auch gegen feindliche Panzer bestens bewährte. Dieser Band stellt alle wichtigen Artillerie-Systeme in Wort und Bild vor.

 

Bestelltelefon

(01806) 888 444
(pro Anruf 20 Cent aus dem Festnetz,
Mobilfunk max. 60 Cent)

 

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands
mit der Deutschen Post AG

 

Sicher einkaufen

Dank SSL Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.