0 0

Lucys Rausch Nr. 11. Das Gesellschaftsmagazin für psychoaktive Kultur.

Hg. Markus Berger. Slothurn 2020.

20 x 26,5 cm, 120 S., pb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Lieferbar
Versand-Nr. 1275976
geb. = fester Einband, paperback = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Lucys Rausch beleuchtet die interdisziplinäre Thematik rund um sämtliche psychoaktiven Drogen aus verschiedensten Blickwinkeln - in Form von Reportagen, Interviews, Berichten, Features und Bildern. Neue Entwicklungen, Kunst, Musik und Literatur gehören ebenso zum Spektrum, wie Drogenpolitik und Konsumgewohnheiten von damals bis heute. Lucys Rausch bringt Hintergrundwissen zu Ethnobotanik, Wissenschaft und Kultur rund um psychoaktive Substanzen, die in sämtlichen gesellschaftlichen Schichten und allen Altersklassen Thema sind. Lucys Rasuch informiert über Herkunft, Anwendung und Geschichte einzelner Substanzen - von der sakralen Ritualpflanze bis hin zum alltäglichen Gebrauch geistbewegender Moleküle - und berichtet auch über nicht pharmakologisch induzierte Bewusstseinsveränderungen. Schwerpunkt in diesem Magazin: Regulierter Rausch, Stanislav Grof: Der Weg des Psychonauten, Cannabis-Legalisierung weltweit, Der Fliegenpilz - Kulturgeschichte und Anwendung, Visionäre Kunst: Fred Weidmann, Die Technik des Slow Dosings, Psychedelisches Yoga, Annäherungen an psychoaktive Pflanzen.
Von Hanns-Christian Gunga. Hamburg 2019.
Mängelexemplar. Statt 24,00 €
nur 9,95 €
Mit Schutzsternen und Kraftsteinen.
9,99 €
Gelesen von Josefine Preuß.
Statt 19,99 €
nur 7,99 €

 

Bestelltelefon

(01806) 888 444
(pro Anruf 20 Cent inkl. MwSt.)

 

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands
mit der Deutschen Post AG

 

Sicher einkaufen

Dank SSL Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.