0 0

Der Darm denkt mit - Wie Bakterien, Pilze und Allergien das Nervensystem beeinflussen

K.-D. Runow

176 S., 14 x 21 cm, geb. (Südwest)

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Lieferbar, nur noch wenig Artikel verfügbar
Versand-Nr. 2615401
geb. = fester Einband, paperback = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Nahrungsmittelunverträglichkeiten, Verdauungsstörungen und psychische Erkrankungen wie Alzheimer oder Parkinson könnten ihre Ursache im Darm haben. Das Reizdarmsyndrom wird oftmals noch als psychosomatisch abgestempelt, dabei arbeiten die Nervenzellen im Darm eng mit unserem Immunsystem und sogar mit dem Gehirn zusammen. Runow legt die Fernwirkung dar, die unser Darm auf das zentrale Nervensystem haben kann und folgert in leichtverständlicher, kurzweiliger Art die möglichen Ursachen für viele chronische Erkrankungen.

 

Bestelltelefon

(01806) 888 444
(pro Anruf 20 Cent aus dem Festnetz,
Mobilfunk max. 60 Cent)

 

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands
mit der Deutschen Post AG

 

Sicher einkaufen

Dank SSL Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.