0 0

Die Äpfel des Eros. Mathematische Rätsel aus der griechischen Antike.

Von Heinrich Hemme. Köln 2020.

12,5 x 19 cm, 160 S., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Versand-Nr. 1213660
geb. = fester Einband, paperback = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Mathematischer Denksport ist so alt wie die Mathematik selbst. Schon in der Antike nutzten nicht nur Kaufleute, Baumeister und Steuereintreiber die Mathematik für ihre Arbeit, auch gebildete Menschen vergnügten sich aus reiner Freude mit kniffligen mathematischen Problemen und schärften daran ihren Verstand. In kleine Geschichten gekleidet und zu Versen geschmiedet, wurden sie zunächst mündlich weitergegeben, später auf Tontafeln, Papyrusrollen und Pergamentbögen übertragen. Heinrich Hemme hat einen besonderen Schatz gehoben und die 47 arithmetischen Epigramme aus der sogenannten »Griechischen Anthologie«, einem umfangreichen Sammelwerk altgriechischer Texte, für dieses Buch zusammengetragen, kommentiert und die Lösungen der Rätsel erläutert.
Für einen wohlgelungenen Abend.
Statt 14,95 €
nur 4,99 €
Von Heinrich Hemme. Köln 2020.
Originalausgabe 14,90 € als
Sonderausgabe** 5,00 €
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe
Von Alexander Rubel. Wiesbaden 2017.
28,00 €
Von Kenneth Lapatin, Paul Veyne. ...
Statt 89,95 €
vom Verlag reduziert 29,95 €
Von Paul Zanker. München 2014.
Statt 19,95 €
vom Verlag reduziert 9,95 €
Von Hannah Pang, Jenny Wren, Karl ...
Statt 18,00 €*
nur 7,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis

 

Bestelltelefon

(01806) 888 444
(pro Anruf 20 Cent inkl. MwSt.)

 

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands
mit der Deutschen Post AG

 

Sicher einkaufen

Dank SSL Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.