0 0

Konstantin Wecker. Weltenbrand. 2 CDs.

2019.

2 CDs, 2 Std. 21 Min.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Lieferbar
Versand-Nr. 1298372
geb. = fester Einband, paperback = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Konstantin Wecker machte sich die Tournee Weltenbrand selbst zum Geschenk. Mit der Doppel-CD kommen nun auch all diejenigen in den Genuss dieser außergewöhnlichen Konzerterlebnisse, die keinen der Auftritte besuchten. Auch die Medien sind schlicht begeistert von den Abenden, an denen der Münchner mit dem Kammerorchester der Bayerischen Philharmonie Lieder präsentiert, die er im Lauf von vier Jahrzehnten komponiert hat. Angegraut ist kein einziger Ton davon. So schreibt ein Journalist über Weltenbrand: Alles frisch, alles wie neu und noch immer gültig. Und mit dem kleinen Orchester mal rasant, mal rockig, mal sinnlich, mal tänzerisch, mal mächtig und wuchtig arrangiert. Weltenbrand ist nicht nur ein reines Konzert, sondern - eben typisch Wecker - auch eine Kampfansage in Dur und Moll. Der Musiker weckert mit unbändiger Wortgewalt und schwelgerischem Schönklang gegen den modernen Killerkapitalismus, jagt den Faschismus zum Teufel und zeigt offen Flagge gegen Intoleranz, Kriege und Verfolgung. Mit »Nur dafür lasst uns leben«, »Ein Plädoyer für die Ohnmächtigen«, »Stürmische Zeiten mein Schatz«, »Ballade vom Puff das Freiheit heißt«, »Schlaflied«, »An meine Kinder«, »Liebesdank«, »Weltenbrand«, »Die Weiße Rose«, »Warum ich kein Patriot bin«, »Ich habe einen Traum«, »Das Leben will lebendig sein«, »Lied der Lieder«, »Sage Nein!«, »Caruso« und anderen. »Die teils 20, 30 Jahre alten Songs gewinnen durch die zwölfköpfige orchestrale Begleitung der Bayerischen Philharmonie noch einmal Schwung, Kraft und auch Finesse. Und als ob er ein Zeichen setzen wollte, waren - neben der Band - in dem kleinen Orchester neun Nationen vertreten.« (Good Time) »Der Bösendorfer bebt, das Cello schwebt, der Dichter streut Lyrik und Anekdoten ein, die zum Nachdenken anregen ...« (Audio)
Von Rudolph Herzog. Köln 2018.
Statt geb. Originalausgabe 19,90 €
als Taschenbuch** 9,99 €
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe
Synthesizer für die Tasche.
Statt 69,95 €
nur 44,95 €
2020.
Statt 17,99 €
nur 14,99 €
Von Robert W. Young. Produktion 2009.
Statt 17,99 €
nur 4,99 €
Von Christian Gerlach. München 2021.
Statt 34,95 €
vom Verlag reduziert 16,95 €
Von Friedemann Spicker. Ditzingen 2008.
Statt 22,90 €*
nur 7,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis

 

Bestelltelefon

(01806) 888 444
(pro Anruf 20 Cent inkl. MwSt.)

 

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands
mit der Deutschen Post AG

 

Sicher einkaufen

Dank SSL Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.