0 0

Wolfgang Koeppen. Gesammelte Werke in 6 Bänden im Schuber. Signierte Ausgabe.

Hg. Marcel Reich-Ranicki, Dagmar von Briel, Hans-Ulrich Treichel. Frankfurt am Main 1986.

6 Bde. à 13 x 20,5 cm, zus. 2904 S., Leinen, signiert.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Lieferbar, nur noch wenig Artikel verfügbar
Versand-Nr. 1341219
geb. = fester Einband, paperback = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Wolfgang Koeppen war eine Zentralgestalt der deutschen Nachkriegsliteratur. Seine drei furiosen Romane »Tauben im Gras«, »Das Treibhaus« und »Der Tod in Rom« zählen »heute zu den Klassikern des 20. Jahrhunderts« (DLF), »Sie waren explodiert als wilde, böse Sprachwunder, wobei Joyce, Faulkner und Dos Passos stilistisch den Boden bereitet hatten« (NZZ). Seine großen Reisereportagen über Spanien, Russland, Amerika, Frankreich wurden stilbildend, seine Essays gefeierte Prosaminiaturen. »Bis ins hohe Alter legt er immer wieder kurze und übrigens wunderbare Texte vor«, staunt die NZZ. 1986 wurden alles in einer großen Werkausgabe zusammengefasst, eine kleine Anzahl der Kassetten hat Koeppen signiert. Jetzt sind in einem Verlagsarchiv noch einige wenige Restexemplare aufgetaucht. Als sie uns angeboten wurden, haben wir nicht eine Sekunde gezögert! Die sechs Bände enthalten: Bd. 1: Eine unglückliche Liebe. Die Mauer schwankt. Bd.2: Tauben im Gras. Das Treibhaus. Der Tod in Rom. Bd. 3: Erzählende Prosa. (Jugend, Ein Heizer wird toll, Holstentor, Das klassische Italien, Zum ersten Mal in Rotterdam, Angst, New York, Wer bereitet den Raben die Speise u.a.) Bd. 4/5: Reiseberichte und Skizzen (Nach Russland und anderswohin, Amerikafahrt, Reisen nach Frankreich, Kartoffelbuddler in Pommern, Gift und Drogen unter Glas. Die Zahnbürste Livingstones und die Apotheke des Chinesen, Die Lust, in Berlin früh aufzustehen, Satt von Athen, Als in Würzburg am Theater war, Märchendank u.a.) Bd. 6: Essays und Rezensionen. (Marcel Proust und die Summe der Sensibilität, Eisenstein und Babel, Wenn Dichter reisen, Auf der Suche nach dem verlorenen Roman, Noch immer wohnen Götter in Rom, Ein Bruder der Massen war er nicht. Über Uwe Johnson, Chamisso und Peter Schlemihl u.a.).
Hg. Philippe Margotin. Jean-Michel ...
Statt 59,90 €*
nur 29,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Hg. Marcel Beyer, Klaus Kastberger, ...
148,00 €
Hg. Roland Reuß, Peter Staengle und ...
Statt 2.167,00 €*
nur 298,00 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis

 

Bestelltelefon

(01806) 888 444
(pro Anruf 20 Cent inkl. MwSt.)

 

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands
mit der Deutschen Post AG

 

Sicher einkaufen

Dank SSL Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.