0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Kopenhagen. Eine Biografie. Menschen und Schicksale von Absalon zur Kleinen Meerjungfrau.

Von Matthias Bath. Oppenheim 2014.

14,5 x 21 cm, 192 S., 15 Abb., Halbleinen.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
* aufgehobener gebundener Ladenpreis


Versand-Nr. 1203967
geb. = fester Einband, paperback = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Besser ließe sich die dynamische Entwicklung eines städtischen Kosmos kaum beschreiben. Kopenhagen »mutierte« in kurzer Zeit und raschen städtebaulichen Schritten zu einem urbanen Gebilde, das in Europa seines Gleichen suchte. Im 12. Jahrhundert als Fischerdorf am Oeresund entstanden, wurde Kopenhagen vom Stadtgründer Bischof Absalon im Jahr 1167 mit einer Burg geschützt und konnte sich als Handelshafen etablieren. Im 13. Jahrhundert wurde es schließlich zur Residenz- und Hauptstadt Dänemarks. Eine dauerhafte Prägung erhielt das Stadtbild aber erst durch die Bauwerke des Renaissancekönig Christian IV. Als zweiter Stadtgründer ließ er ab 1598 zahlreiche markante, noch heute die Innenstadt Kopenhagens bestimmende Bauten errichten. Im 18. Jahrhundert galt Kopenhagen als eine der reichsten Handelsstädte Europas, wovon die Rokokobauten der Frederiksstad zeugen. Schicksalhafte, tiefgreifende Einschnitte bedeuteten die Stadtbrände von 1728 und 1795, die große Teile des alten urbanen Gefüges zerstörten. Das heutige schöne Kopenhagen im Altstadtbereich entstand erst im Verlauf des 19. Jahrhunderts. In 42 Essays werden die bedeutendsten Persönlichkeiten porträtiert, die in ihrer jeweiligen Zeit den Organismus Kopenhagen mitgestaltet, die Dramatik der Zerstörung und den Impuls zur Wiedergeburt einer der schönsten Metropolen des Nordens miterlebt haben.
Von Kirsten A. Seaver. Stuttgart 2011.
Statt 24,95 €*
nur 9,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Udo Sautter. Darmstadt 2012.
Statt 19,90 €*
nur 9,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Mette Mølbak. Bielefeld 2018.
Statt 24,00 €*
nur 9,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Rolf Toman. Potsdam 2018.
Statt 29,90 €*
nur 14,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Henri Louis Duhamel du Monceau.
Originalausgabe 149,00 € als
Sonderausgabe** 89,00 €
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe
Von Matthias Bath. Mainz 2016.
Statt 24,90 €*
nur 7,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis

 

Bestelltelefon

(01806) 888 444
(pro Anruf 20 Cent aus dem Festnetz,
Mobilfunk max. 60 Cent)

 

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands
mit der Deutschen Post AG

 

Sicher einkaufen

Dank SSL Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.