0 0

Karl der Große / charlemagne. Orte der Macht.

Hg. Frank Pohle. Katalog, Aachen 2014.

21 x 28 cm, 320 S., 355 meist farb. Abb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
* aufgehobener gebundener Ladenpreis

Ausverkauft
Versand-Nr. 1196740
geb. = fester Einband, paperback = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Geschichte wird lebendig im Objekt. Etwa 300 kostbare Sachzeugen aus karolingischer Vergangenheit werden im Katalog abgebildet, erläutert und in den Kontext ihrer Epoche gestellt. Die materiellen und ideellen Grundlagen der Macht Karls des Großen gewinnen so Gestalt: Die Infrastruktur seiner Herrschaft (Pfalzen, Reisewege, Hofgesellschaft), deren Praxis und Inszenierung sind im wahrsten Wortsinne erkennbar. Karls herrscherliches Selbstbild war orientiert am antiken Vorbild und zugleich innovativ. Seine »karolingische Renaissance« erfasste die politische Struktur des Reiches sowie dessen intellektuelle und künstlerische Produktion. Schließlich steht vor Augen, warum und wie Aachen zu einem europäischen Erinnerungsort ersten Ranges werden konnte.
Von Shimon Gibson. München 2010.
Statt 19,95 €*
nur 9,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Jürgen Kaube. Berlin 2017.
Mängelexemplar. Statt 24,95 €
nur 7,95 €
Von Ernst Peter Fischer. Berlin 2017.
Mängelexemplar. Statt 22,95 €
nur 9,95 €
Hg. Ralf Busch. Katalogbuch, Hamburger ...
Statt 24,95 €*
nur 9,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Hg. Götz Adriani, Andreas Schmauder. ...
Statt 39,90 €*
nur 9,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Uli Wunderlich. Freiburg 2001.
Statt 19,90 €*
nur 7,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis

 

Bestelltelefon

(01806) 888 444
(pro Anruf 20 Cent aus dem Festnetz,
Mobilfunk max. 60 Cent)

 

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands
mit der Deutschen Post AG

 

Sicher einkaufen

Dank SSL Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.