0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

500 Jahre Protestantismus. Eine Reise von den Anfängen bis in die Gegenwart.

Von Katharina Kunter. Sonderausgabe, Berlin 2016.

22 x 29 cm, 240 Seiten, 200 farbige Abb. u. Karten, geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe


Versand-Nr. 691372
geb. = fester Einband, paperback = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Kaum eine geistliche Bewegung hat die Welt der Neuzeit so sehr verändert wie der Protestantismus. Mit der Forderung, allein die Heilige Schrift zur Grundlage des christlichen Bekenntnisses zu machen, haben Martin Luther und die Reformatoren seiner Zeit die Tür für einen offenen und unabhängigen Austausch darüber geöffnet, was die biblischen Quellen in der Gegenwart bedeuten. Aber auch die politische Geschichte und die Kulturgeschichte Europas hätten ohne die Auflehnung gegen die Vorherrschaft der katholischen Kirche einen völlig anderen Verlauf genommen. Die Kirchenhistorikerin Katharina Kunter erzählt die Geschichte des Protestantismus und seiner internationalen Entwicklung seit dem 16. Jahrhundert. Zahlreiche Karten und Abbildungen sowie viele Zusatzinformationen zu bedeutenden evangelischen Männern und Frauen sowie Ereignissen machen »500 Jahre Protestantismus« zu einer historischen Reise der besonderen Art. »Das Buch wird man auch am Ende der Luther-Dekade noch gerne zur Hand nehmen.« (Zeitzeichen). Geistliche Bewegung, geistige Bewegung: »Ein kluges, allgemein verständliches Buch, das auch auf Grund des eindrucksvollen Bildmaterials zu einem Standardwerk werden wird.« (Kirchliches Amtsblatt) Und ein unterhaltsamer Ausblick auf das Reformationsjubiläum 2017.
Hg. Heiner Bastian. München 2018.
128,00 €
Katalog, Landesmuseum für Kunst und ...
Statt 29,80 €*
nur 9,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Bruno MacDonald. Zürich 2015.
Statt 29,95 €*
nur 9,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Hg. Bruno Klein. München 2007.
Statt 80,00 €*
nur 14,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Hg. Roberto Cassanelli. Regensburg 2007.
Statt 89,00 €*
nur 29,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Gérard Denizeau. Darmstadt 2018.
Originalausgabe 49,95 € als
Sonderausgabe** 24,95 €
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

 

Bestelltelefon

(01806) 888 444
(pro Anruf 20 Cent aus dem Festnetz,
Mobilfunk max. 60 Cent)

 

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands
mit der Deutschen Post AG

 

Sicher einkaufen

Dank SSL Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.