0 0

Als unsere Welt christlich wurde

Paul Veyne

222 Seiten, Tb. (C.H. Beck, 2011)

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe


Lieferbar
Versand-Nr. 2615290
geb. = fester Einband, paperback = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Aufstieg einer Sekte zur Weltmacht. Wie und warum wurde aus dem heidnischen römischen Reich ein christliches? Wie war es möglich, dass die Christen, eben noch blutig verfolgt und als Staatsfeinde gebrandmarkt, plötzlich, am 28. Oktober 312, den römischen Kaiser selbst in ihren Reihen begrüßen durften und danach innerhalb weniger Generationen das Christentum Staatsreligion wurde? Ein kluger, unterhaltsamer Essay über eine Revolution im 4. Jahrhundert, die aus einem vielfältig heidnischen Europa ein christliches machte.
Von Neil MacGregor. München 2020.
Originalausgabe 39,95 € als
Sonderausgabe** 25,00 €
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe
Von Dieter B. Herrmann. Stuttgart 2019.
Mängelexemplar. Statt 34,00 €
nur 14,95 €
Von Hans-Dieter Otto. Pölten 2015.
Statt 19,90 €*
nur 7,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Udo Sautter. Hamburg 2020.
Originalausgabe 27,90 € als
Sonderausgabe** 9,95 €
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe
Von Georg Mayrhofer. Pölten 2014.
Statt 21,90 €*
nur 9,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Barbara Neymeyr. Darmstadt 2013.
Mängelexemplar. Statt 39,95 €
nur 9,95 €

 

Bestelltelefon

(01806) 888 444
(pro Anruf 20 Cent aus dem Festnetz,
Mobilfunk max. 60 Cent)

 

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands
mit der Deutschen Post AG

 

Sicher einkaufen

Dank SSL Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.