0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Impressionismus in Kanada. Eine Reise der Wiederentdeckung.

Von A. K. Prakash, Stuttgart 2014.

24 x 29 cm, 802 Seiten, 650 meist farb. Abb.u. Tafeln, Leseband, geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
* aufgehobener gebundener Ladenpreis

Versand-Nr. 676713
geb. = fester Einband, paperback = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Fundierte Recherchen, eine prachtvolle Ausstattung mit 497 Tafeln und 160 Abbildungen, ein Vorwort von Guy Wildenstein und eine Einleitung von William H. Gerdts machen Impressionism in Canada zu dem Standardwerk über Kanadas Beitrag zum Impressionismus - der bedeutendsten Stilrichtung in der westlichen Kunst seit der Renaissance. Erstmals wird mit dieser Publikation eine umfassende Studie des Impressionismus in Kanada vorgelegt: von den Ursprüngen in Frankreich über die Verbreitung des neuen Stils durch Künstler, Galeristen, Händler und Sammler in Nordamerika, dessen Aufnahme und Verbreitung in einem bis dahin konservativ geprägten Milieu, bis hin zur Rezeption des kanadischen Impressionismus innerhalb und außerhalb des Landes. Die Untersuchung kulminiert in der prägnanten Darstellung von Leben und Werk von 14 der bedeutendsten kanadischen Künstler - darunter William Blair Bruce, Maurice Cullen, J. W. Morrice, Laura Muntz Lyall, Marc-Aurèle de Foy Suzor-Coté, Helen McNicoll und Clarence Gagnon -, ergänzt um weitere Maler, die eine Zeitlang impressionistische Techniken verwendeten. In der Gesamtschau wird nicht nur deutlich, welche Inspirationsquelle der französische Impressionismus darstellte, sondern auch, wie souverän und meisterhaft diese Künstler zu eigenen künstlerischen Ausdrucksformen gefunden haben, die heute maßgeblich das Bild des kanadischen Impressionismus prägen. (Text engl.)
Von Peter Sager. Berlin 2019.
10,00 €
Hg. Ralph Gleis. Katalog, Alte ...
22,00 €
Hg. Martin Faass. Beiträge von Julia ...
Statt 29,80 €*
nur 9,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Hg. Gottfried Honnefelder. Wiesbaden ...
Statt 16,00 €*
nur 5,00 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Lloyd Goodrich. Hg. Abigail Booth ...
Statt 2.500,00 €*
nur 78,00 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis

 

Bestelltelefon

(01806) 888 444
(pro Anruf 20 Cent aus dem Festnetz,
Mobilfunk max. 60 Cent)

 

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands
mit der Deutschen Post AG

 

Sicher einkaufen

Dank SSL Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.