0 0

Warum Deutsch bellt und Französisch schnurrt. Eine klangvolle Reise durch die Sprachen Europas.

Von François Conrad. Illustriert von Johanna Baumann. Berlin 2021.

12,5 x 19 cm, 144 S., einige Abb., pb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Lieferbar, nur noch wenig Artikel verfügbar
Versand-Nr. 1254146
geb. = fester Einband, paperback = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Warum klingt das Deutsche so hart und manchmal aggressiv? Dieser Frage geht der deutsche Student Horst auf einer Reise durch Europa nach. Begleitet von seinem Hund Strumpf besucht er Freundinnen und Freunde in Spanien, Italien, Großbritannien, Frankreich und Luxemburg und findet heraus, was die deutsche Aussprache im Sprachvergleich besonders macht. Woran liegt es das »Banane« und »Mama« leichter klingen als »Schnaps« und »Strumpf«? Was hat es mit dem unsichtbaren Knacklaut auf sich, der die Wörter abhackt und warum klingt Englisch weicher und Französisch verschlungener? Horst lernt auf dieser Reise jede Menge über den Klang seiner Muttersprache, seinen deutschen Akzent in den anderen Sprachen und sich selbst.
Die schönsten Vintage-Plakate.
12,00 €
1000 Teile ergeben das Motiv.
Statt 19,95 €
nur 9,95 €
Von Victoria Wegner, Heidi Lorey. ...
Mängelexemplar. Statt 39,95 €
nur 14,95 €
Von Walter Krämer, Roland Kaehlbrandt. ...
12,00 €

 

Bestelltelefon

(01806) 888 444
(pro Anruf 20 Cent aus dem Festnetz,
Mobilfunk max. 60 Cent)

 

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands
mit der Deutschen Post AG

 

Sicher einkaufen

Dank SSL Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.