0 0

DDR. Das Memo-Spiel.

Köln 2020.

13 x 13 cm, Memo-Spiel mit 40 Spielkarten.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Lieferbar, nur noch wenig Artikel verfügbar
Versand-Nr. 1218409
geb. = fester Einband, paperback = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Wo liegt noch mal der Trabi? Und wer findet zuerst die Spreewaldgurken? Nicht nur Ostalgiker kommen bei diesem Memo-Spiel voll auf ihre Kosten. 20 unvergessliche Motive aus Alltag, Technik und Kultur des realexistierenden Sozialismus sind hier versammelt. Manches davon ist längst aus dem Stadtbild verschwunden, wie der Barka oder Erichs Lampenladen, manches hat aber auch überlebt und sogar Karriere gemacht, wie das Ampelmännchen. Nach dem bekannten Prinzip des Memo-Spiels werden immer zwei Spielkarten aufgedeckt, die ein Bilderpaar ergeben.
Von Piotr O. Scholz. Köln 2002.
Statt 14,90 €*
nur 4,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Können Sie das Schloss öffnen?
12,95 €
Von Pat Murphy. Stuttgart 2018.
19,99 €
Von Caitlin Harpin. Mit Fotografien von ...
19,99 €
Rätselklassiker als Brettspiel.
14,99 €

 

Bestelltelefon

(01806) 888 444
(pro Anruf 20 Cent inkl. MwSt.)

 

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands
mit der Deutschen Post AG

 

Sicher einkaufen

Dank SSL Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.