0 0

Armbanduhr »Messerschmitt Boxer«, natur.

Hommage an den Boxer-Motor von BMW.

Ø 3,85 cm, Edelstahl, Mineralglas, Lederband, 5 atm wasserdicht, Schweizer Ronda Quarzuhrwerk.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Lieferbar, nur noch wenig Artikel verfügbar
Versand-Nr. 1283545
geb. = fester Einband, paperback = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Mit dieser Armbanduhr »Messerschmitt Boxer« - und weiteren Messerschmitt-Uhren, die Sie hier im Shop erwerben können - würdigt das renommierte Uhren-Label »Aristo Vollmer« den deutschen Flugzeug-Konstrukteur hervorgingen. BMW nutzte Erfahrungen der Luftfahrt-Technik für den Fahrzeugbau. 1923 baute das bayrische Motorenwerk erstmals einen Zweizylinder-Boxermotor in das legendäre Motorrad-Modell R 32 ein. Zweiventil-Boxermotoren wurden bis in die 1990er Jahre in BMW-Motorrädern verbaut. Hansjörg Vollmer, Geschäftsführer des Pforzheimer Uhrenherstellers »Aristo Vollmer«, hat ein ganz besonderes Faible für diese Uhren-Kollektion, denn er sammelt privat Motorräder und sagt deshalb: »Boxermotor-angetriebene Klassiker gelten heute als technische Kulturgüter. In den USA und Europa werden BMW-Boxerbikes zu Bobber umgebaut und genießen den gleichen Statuswert wie ein Chopper von Harley Davidson. In England und Deutschland werden Maschinen mit BMW-Boxermotor aus der vergangenen 40 Jahre zu renntauglichen Café Racer umgebaut.« Wenn auch Sie technikaffin sind, ein Motorrad oder einen BMW fahren, wird Ihnen diese Armbanduhr mit dem blauen Zifferblatt und den naturfarbenen Lederband sicher gut gefallen.

 

Bestelltelefon

(01806) 888 444
(pro Anruf 20 Cent inkl. MwSt.)

 

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands
mit der Deutschen Post AG

 

Sicher einkaufen

Dank SSL Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.