0 0

Digitales Unbehagen. Risiken, Nebenwirkungen und Gefahren der Digitalisierung.

Von Manfred Spitzer. München 2020.

13,5 x 21,5 cm, 144 S., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Lieferbar, nur noch wenig Artikel verfügbar
Versand-Nr. 1283448
geb. = fester Einband, paperback = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Kann Fernsehen zu Demenz führen? Warum reduziert ein Smartphone unser Denkvermögen? Wie nutzen Kriminelle das Internet für ihre Machenschaften? Und was hat die digitale Infrastruktur mit den weltweiten Treibhausemissionen zu tun? Deutschlands bekanntester Hirnforscher Manfred Spitzer deckt die Gefahren von Handys, Gaming und Social Media auf und erklärt dabei gewohnt verständlich, welche Auswirkung das digitale Leben auf uns hat. Ein beeindruckender Blick in unsere Zukunft und ein Augenöffner, der zeigt, wie wichtig ein bewusster Umgang mit den neuen Medien ist.
Produktion 2008-2014.
Statt 49,99 €
nur 14,99 €
Produktion 1994.
Statt 14,95 €
nur 7,99 €
Produktion 2016
Statt 16,99 €
nur 8,99 €
Von Anna Mia Davidson. Göttingen 2015.
Statt 48,00 €*
nur 10,00 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Maarten ‘t Hart. München 2017.
12,00 €

 

Bestelltelefon

(01806) 888 444
(pro Anruf 20 Cent inkl. MwSt.)

 

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands
mit der Deutschen Post AG

 

Sicher einkaufen

Dank SSL Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.