0 0

Taschenmesser »Mokuzai«.

Traditionelles Taschenmesser aus Japan.

Klinge 6,4 cm, gesamt 16,7 cm, Karbonstahl, Palisadenholz, Friction Holder.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Lieferbar
Versand-Nr. 1344803
geb. = fester Einband, paperback = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Dieses legendäre Messer unterscheidet sich von anderen durch den aus Palisanderholz gefertigten Griff. Die meisten klassischen japanischen Taschenmesser verwenden dafür gefalteten Stahl. Sein rötlich-braunes Holz verleiht diesem erstklassigen Schneidegerät eine edle und stilvolle Note. Bis Mitte der 1960er Jahre war diese Art Taschenmesser in jeder Federtasche japanischer Schüler zu finden, denn es ist ideal zum Anspitzen von Stiften oder als Bastelmesser. An der oberen Messerfläche hat seine Klinge einen schwarz beschichteten dünnen Streifen. Die Klinge ist aus klassischem Karbonstahl hergestellt und mit einem »Two-Tone-Finish« versehen. Durch seinen Klingensporn lässt das außergewöhnliche Taschenmesser »Mokuzai« schnell öffnen und verriegelt dabei nicht. An seiner Fangriemenöse können Sie auch eine Schnur oder einen Anhänger befestigen.
Entwurf Mette Host, Clive Ellegaaard.
49,95 €
Königlicher Serviervorschlag: mit Tonic ...
49,90 €
185 cm lang und deshalb schön zum ...
Statt 70,00 €
nur 19,95 €
Japanisches Samuraimesser.
49,95 €
Stumpfe Klingen werden wieder ...
Statt 19,95 €
nur 14,99 €
Elegantes Taschenmesser.
19,99 €

 

Bestelltelefon

(01806) 888 444
(pro Anruf 20 Cent inkl. MwSt.)

 

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands
mit der Deutschen Post AG

 

Sicher einkaufen

Dank SSL Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.