0 0

Landschaft in klarem Licht.

Von Carlos Fuentes. München 2010.

14 x 21 cm, 391 S., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Lieferbar
Versand-Nr. 1515624
geb. = fester Einband, paperback = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


In seinem ersten Roman zeichnet Carlos Fuentes ein umfassendes Bild der postrevolutionären Mexiko-Stadt. Er kreist um die Frage nach der mexikanischen bzw. lateinamerikanischen Identität und verknüpft die neuere, von Desillusionen geprägte Geschichte Mexikos mit seiner mythisch-indianischen Vergangenheit. 1987 erhielt Fuentes den Cervantespreis für sein Lebenswerk.
Von Gertrud Leutenegger. Berlin 2004.
Statt 18,90 €*
nur 1,00 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Berlin 1981.
Statt 9,00 €*
nur 1,00 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Roberto Alajmo. München 2011.
Statt 19,90 €*
nur 1,00 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Peter Bichsel. Berlin 2008.
Statt 19,80 €*
nur 1,00 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Louis Begley. Berlin 2007.
Statt 19,80 €*
nur 1,00 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Isabel Allende. Berlin 2007.
Statt 18,00 €*
nur 1,00 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis