0 0

August Kappler. Leben und Reisen im tropischen Regenwald.

Hg. Lars Martin Hoffmann. Wiesbaden 2008.

13 x 21 cm, 320 S., Ln.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Versand-Nr. 404357
geb. = fester Einband, paperback = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Berichte über ferne Länder und Kontinente können auch eine Art autobiographischen Rückblick auf ein ganzes Leben darstellen. Genau dies findet man in den Aufzeichnungen August Kapplers, der fast 50 Jahre in der holländischen südamerikanischen Kolonie Guayana, dem heutigen Surinam, verbrachte. In sein Werk ließ Kappler neben Ereignisberichten auch immer wieder Erzählungen über seine naturkundlichen Entdeckungen im tropischen Regenwald einfließen, wodurch er sich sowohl als Botaniker als auch als Zoologe eine Namen machen konnte. Sein hier vorgelegtes Buch wird damit zu einer Mischung aus Reiseberichten und einer autobiographischen Darstellung, die uns einen Mann vor Augen führt, der es Widerständen und Niederlagen zum Trotz durch Fleiß und anstrengende Arbeit zu etwas brachte - ein Erfolg jedoch, den ihm seine deutsche Heimat nicht ermöglicht hätte.
Von Charlie Burton. München 2019.
20,00 €
Zürich 2017.
Statt geb. Originalausgabe 22,95 €
als Taschenbuch** 12,00 €
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe
Von Wolfgang Schlüter. Andere ...
Statt 24,95 €*
nur 5,00 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Deutsche Erstübersetzung. Berlin 2018.
Originalausgabe 99,00 € als
Sonderausgabe** 14,95 €
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe