0 0

Stachel und Staat. Eine leidenschaftliche Naturgeschichte von Bienen, Wespen und Ameisen.

Von Michael Ohl. München 2018.

17,5 x 24,5 cm, 368 S., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Lieferbar
Versand-Nr. 1285874
geb. = fester Einband, paperback = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Bienen, Wespen und Ameisen: Wir preisen ihren Nutzen als Insektenvertilger, Obstbaumbestäuber und Waldpolizei. Und doch haben wir vor ihnen und ihrem schmerzhaften Stich Angst. Der Stachel ist die wichtigste Erfindung dieser Insektengruppe und Grundlage für die enorme Vielfalt an Arten und Lebensstrategien. Dieses mit einzigartigen Makroaufnahmen und üppig bebilderte Buch lässt sich auf die widersprüchlichen Seiten von Wespen, Bienen und Ameisen ein. Es erzählt, wie und warum der Stachel eingesetzt wird, welche Rolle der Schmerz für die Evolution dieser Insekten spielt, und was wir Menschen aus dem Verhalten der sozial lebenden Hautflügler lernen können.
Von Alastair Fothergill, Huw Cordey. ...
Statt 39,99 €*
nur 9,99 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Henning Aubel, Dr. Petra ...
Originalausgabe 25,99 € als
Sonderausgabe** 9,95 €
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe
Statt 9,99 €
nur 7,99 €
Drehend knacken.
8,99 €
Von Susanne Dieterich. Tübingen 2015.
Statt 24,90 €*
nur 7,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Hg. Klaus Brinkbäumer. München 2017.
Statt 34,99 €*
nur 7,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis

 

Bestelltelefon

(01806) 888 444
(pro Anruf 20 Cent aus dem Festnetz,
Mobilfunk max. 60 Cent)

 

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands
mit der Deutschen Post AG

 

Sicher einkaufen

Dank SSL Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.