0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Um Leben und Tod. Ein Hirnchirurg erzählt vom Heilen, Hoffen und Scheitern.

Von Henry Marsh. München 2015.

13,5 x 21,5 cm, 352 S., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
* aufgehobener gebundener Ladenpreis


Versand-Nr. 1049550
geb. = fester Einband, paperback = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Bekenntnisse eines Hirnchirurgen. Wie arbeitet ein Hirnchirurg? Wie fühlt es sich an, in das Organ zu schneiden, mit dem Menschen denken und träumen? Wie geht man damit um, wenn das Leben eines Patienten von der eigenen Heilkunst abhängt? Und wie, wenn man scheitert? Mehr noch als in anderen Bereichen der Medizin ist es in der Hirnchirurgie so gut wie unmöglich, nie einem Patienten zu schaden, denn Operationen am Innersten des Menschen sind immer mit unkalkulierbaren Risiken verbunden. Henry Marsh, einer der besten Neurochirurgen Großbritanniens, erzählt beeindruckend offen, selbstkritisch und humorvoll von den Ausnahmesituationen, die seinen Arbeitsalltag ausmachen. Seine Geschichten handeln vom Heilen und Helfen, vom Hoffen und Scheitern, von fatalen Fehlern und von der Schwierigkeit, die richtige Entscheidung zu treffen.
Von Ellen Stagg. Frankfurt a.M. 2016.
29,99 €
Von Roger Hicks, Frances Schultz u.a. ...
Statt 29,99 €*
nur 9,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Christian Saint. Frankfurt a.M. ...
Statt 24,90 €*
nur 12,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Hg. Otto Werner Förster. Leipzig 2007
Statt 39,95 €*
nur 19,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Hg. Dian Hanson. Neuauflage Köln 2016.
Originalausgabe 500,00 € als
Sonderausgabe** 20,00 €
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe
Von Charlotte Krüger. München 2015.
Statt 19,99 €*
nur 4,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis