0 0

Das Buch der Cirurgia des Hieronymus Brunschwig von 1497.

Unveränderter Faksimile-Reprint der Ausgabe von 1911. Saarbrücken 2022.

22 x 30 cm, 180 S., 50 Holzschnitte und 15 Tafelabb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe


Lieferbar, nur noch wenig Artikel verfügbar
Versand-Nr. 1341189
geb. = fester Einband, paperback = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Hieronymus Brunschwig (nachweisbar 1450 - 1512 in Straßburg) war ein deutscher Wundarzt und Botaniker und verfasste zahlreiche medizinische Schriften. Das Buch der Cirurgia war das erste deutschsprachig gedruckte Werk über die Kunst der Chirurgie. Weitreichende Kenntnisse über Kräuterheilkunde machten Brunschwig zu einem frühen medizinischen Fachmann. Das legendäre Werk umfasst 128 recto paginierte Blätter, 21 nicht paginierte Seiten und 38 Seiten Kommentar. Es ist mit 15 Tafelabbildungen aus dem Original und etwa 50 großformatigen Holzschnitten im Faksimileteil reichhaltig illustriert. Unveränderter Faksimile-Reprint, bibliophil gebunden. Der Einband erfolgte in einem strapazierfähigen Bibliotheksleinen mit einer im Stil der Zeit gehaltenen Titelillustration. Das eingelegte Leseband und das alterungsbeständige säurefreie Papier sind benutzer- und lesefreundlich.

 

Bestelltelefon

(01806) 888 444
(pro Anruf 20 Cent inkl. MwSt.)

 

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands
mit der Deutschen Post AG

 

Sicher einkaufen

Dank SSL Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.