0 0

Gundermann. Von jedem Tag will ich was haben, was ich nicht vergesse. Briefe, Dokumente, Interviews, Erinnerungen.

Hg. Andreas Leusink. Berlin 2018.

21 x 27 cm, 184 S., 21 farb. & 69 s/w-Abb., pb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Lieferbar
Versand-Nr. 1128361
geb. = fester Einband, paperback = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Gerhard Gundermann war Baggerfahrer und Liedermacher, Genosse und Rebell, Offiziersschüler und Befehlsverweigerer, Spitzel und Bespitzelter. Ein Weltverbesserer, der es nicht besser wusste. Ein Zerrissener. Er drängte immer nach vorn und eckte immer an. Menschen wie ihn gibt es selten, aber überall. Das Buch enthält viele bisher unveröffentlichte Texte und Fotos, Briefe und Erinnerungen, Dokumente und Interviews. Zugleich gibt es Einblick in die Entstehungsgeschichte des großen Kinofilms »Gundermann«, der noch einmal neu auf ein verschwundenes Land blickt. Es ist nicht zu spät dafür. Es ist an der Zeit.
Köln 2019.
Originalausgabe 39,95 € als
Sonderausgabe** 14,95 €
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe
Von Simon Kelly, Esther Bell, Susan ...
Statt 65,00 €*
nur 25,00 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Hg. KHM Wien. 2016.
Statt 14,95 €*
nur 9,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Claus Holscher. Esslingen 2014.
Statt 13,95 €*
nur 6,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
1971/2019.
Statt 17,99 €
nur 9,99 €
1970/2019.
Statt 17,99 €
nur 11,99 €

 

Bestelltelefon

(01806) 888 444
(pro Anruf 20 Cent aus dem Festnetz,
Mobilfunk max. 60 Cent)

 

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands
mit der Deutschen Post AG

 

Sicher einkaufen

Dank SSL Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.