0 0

Beethoven. Der Mensch hinter dem Mythos.

Von Kirsten Jüngling. Berlin 2019.

13,5 x 22 cm, 304 S., 20 farb. Abb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Lieferbar
Versand-Nr. 1278231
geb. = fester Einband, paperback = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Er war ein Genie, einer der größten Komponisten der Weltgeschichte. Er hatte Esprit und Humor. Doch er war auch ein Mensch, der dem Leben nicht gewachsen war. Kirsten Jüngling schildert in ihrer Biografie, wer sich wirklich hinter den großartigen Werken verbirgt, die Ludwig van Beethoven der Welt hinterlassen hat: ein überaus widersprüchlicher, launischer und misanthropischer Mann, der mit siebzehn seine Mutter verlor und unter einem herrischen Vater litt. Der sein Privatleben kaum im Griff hatte. Der Nähe suchte, aber ein schwieriges Verhältnis zu Frauen, Freunden und seiner Familie hatte. Der seinen Neffen mit überzogenen Erziehungsmaßnahmen kujonierte. Ein facettenreiches Lebensbild, das uns Beethoven so nah bringt wie kaum eine Biografie zuvor. »Er ist leider eine ganz ungebändigte Persönlichkeit, die zwar gar nicht unrecht hat, wenn sie die Welt detestabel findet, aber sie freilich dadurch weder für sich noch für andere genussreicher macht.« Goethe über Beethoven
Von Helmut Satz. München 2020.
Statt 19,95 €
vom Verlag reduziert 9,95 €
Hg. Klaus Brinkbäumer. München 2017.
Statt 34,99 €*
nur 7,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Hamburg 2017.
Statt 25,00 €*
nur 9,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Berlin 2018.
Statt 18,00 €*
nur 6,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
1981/2018.
Statt 17,99 €
nur 7,99 €
Produktion 2017
Statt 16,99 €
nur 7,99 €

 

Bestelltelefon

(01806) 888 444
(pro Anruf 20 Cent aus dem Festnetz,
Mobilfunk max. 60 Cent)

 

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands
mit der Deutschen Post AG

 

Sicher einkaufen

Dank SSL Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.