0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Sternstunden der Oper. Große Klassik mit Klassik Radio. 4 CDs.

Verschiedene Interpreten. 2017.

4 CDs, 4 Std. 43 Min., ADD/DDD.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Lieferbar
Versand-Nr. 1177117
geb. = fester Einband, paperback = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

»Sternstunden sind Augenblicke des Tages, die das Innere zum Leuchten bringen.« In diesem Sinne wurde diese 4er CD Box »Sternstunden der Oper« mit viel Sorgfalt zusammengestellt! Erinnern Sie sich noch an Ihren ersten Opernbesuch? Jeder von Ihnen weiss: Opern wie »La Traviata«, »Die Zauberflöte« oder »Carmen« haben uns schon immer unterhalten, berührt und ergriffen. Als Wolfgang Amadeus Mozart in seinem Todesjahr 1791 »Die Zauberflöte« vollendet hat, wusste er bestimmt nicht, dass er mehr als nur »eine Oper« geschaffen hat: Ihm war eine echte Volksoper gelungen. Sämtliche Arien haben bis heute Hit-Potenzial wie Papagenos »Vogelfänger- Lied« oder die Arie der Königin der Nacht. Ludwig van Beethoven, der sich »nur« an ein Opernprojekt gewagt hat, komponierte »Fidelio«. Eine Oper, die sich mit den Idealen der Französischen Revolution wie Freiheit, Gerechtigkeit, Brüderlichkeit und Liebe beschäftigt. Es geht um die tapfere Leonore, die ihren vom Tyrannen inhaftierten Ehemann aus dem Verlies befreien will. Aber auch die andere große Opernnation Italien ist auf dieser 4er CD Box »Sternstunden der Oper« vertreten: in Italien legten Komponisten und Publikum schon immer größten Wert auf eingängige Melodien und schöne Stimmen. So sind aus der Ära des Belcanto einige der bekanntesten und beliebtesten Opern vertreten mit Melodien, die jeder von Ihnen kennt: aus Giuseppe Verdis »La Traviata«, der tragischen Liebesgeschichte zwischen Violetta und Alfredo. Und Giacomo Puccinis nicht minder traurige Oper »La Bohème«, sowie Gioacchino Rossinis Oper »Der Barbier von Sevilla« und viele mehr. Interpretiert von Hermann Prey, Sona Ghazarian, Renato Bruson, Anna Tomowa-Sintow, Reiner Goldberg, Kurt Rydl, Petra Maria Schnitzler, Josef Protschka, Sumi Jo, Nicolai Ghiuselev, Natale de Carolis.
2005
Statt 19,95 €
nur 4,99 €
Von Dominique Bachmann. München 2018.
Statt 14,99 €*
nur 4,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Peter Waldbauer. Köln 2018.
4,95 €
Hg. Lars Reichardt. München 2012.
Statt 19,90 €
nur 5,00 €
Von Dr. Michaela Döll. Stuttgart 2006.
Statt 20,00 €*
nur 4,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Ralf König. Reinbek 2017.
Mängelexemplar. Statt 22,95 €
nur 7,95 €

 

Bestelltelefon

(01806) 888 444
(pro Anruf 20 Cent aus dem Festnetz,
Mobilfunk max. 60 Cent)

 

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands
mit der Deutschen Post AG

 

Sicher einkaufen

Dank SSL Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.