0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Deep Purple. Hard Road: The Mark 1 Studio Recordings 1968 - 69. 5 CDs.

1968-1969/2014.

5 CDs, 5 Std. 5 Min.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Versand-Nr. 1192493
geb. = fester Einband, paperback = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Die ersten drei Alben der Originalbesetzung in einer 5-CD-Box mit vielen Bonus-Tracks. Sie ging als Mark I-Line-Up in die Geschichte Deep Purples ein: Die Gründungsbesetzung mit Rod Evans (Vocals), Ritchie Blackmore (Guitar), Jon Lord (Keyboards), Nick Simper (Bass) und Ian Paice (Drums). Drei Alben entstanden in knapp einem Jahr, die allesamt Meilensteine der Rockmusik waren und den Boden für eine der erfolgreichsten Hardrock-Bands aller Zeiten bereiteten, aus der später weitere Legenden hervorgingen: Rainbow, Whitesnake und natürlich fünf Jahrzehnte Deep Purple in mehrfach wechselnden Besetzungen. Hard Road: The Mark 1 Studio Recordings 1968-69 präsentiert einen umfassenden Blick auf die frühen Jahre von Deep Purple in der allerersten Originalbesetzung, die nur 15 Monate Bestand hatte. Ihren ersten Auftritt hatten sie am 20. April 1968 in Dänemark, das letzte Konzert in dieser Besetzung folgte schon am 4. Juli 1969 in Cardiff. Dazwischen lag eine Zeit übersprudelnder Kreativität und die Vorbereitung dessen, was später als Hardrock, Progrock und Heavy Metal zur Blüte gelangte. Das Box-Set enthält die ersten drei Studioalben mit insgesamt 58 Tracks und ein 48-seitiges Booklet, das einen tiefen Einblick in die hektischen Anfänge von Deep Purple gibt. Mit »Hush«, »One More Rainy Day«, »Prelude: Happiness/I’m So Glad«, »Mandrake Root«, »Help«, »Love Help Me«, »Hey Joe«, »Shadows«, »Listen, Learn, Read On«, »Wring That Neck«, »Kentucky Woman«, »Shield«, »Anthem«, »River Deep, Mountain High«, »Chasing Shadows«, »Blind«, »Lalena«, »Fault Line«, »The Painter«, »Why Didn’t Rosemary? «, »Bird Has Flown«, »April« und anderen. »Fraglos Pflicht für Mark-I-Freunde, die damit ihrer Purple-Sammlung weitere Duplikate hinzufügen ...« (Good Times)
Von Julien Bitoun. London 2018.
Statt 39,99 €*
nur 14,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
So macht Experimentieren wirklich Spaß!
19,00 €

 

Bestelltelefon

(01806) 888 444
(pro Anruf 20 Cent aus dem Festnetz,
Mobilfunk max. 60 Cent)

 

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands
mit der Deutschen Post AG

 

Sicher einkaufen

Dank SSL Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.