0 0

Queen. Made In Heaven (Deluxe Edition) (2011 Remaster). 2 CDs.

1989-1995/2011.

2 CDs, 1 Std. 33 Min.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Lieferbar
Versand-Nr. 1334425
geb. = fester Einband, paperback = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


»I’m a man of the world and they say that I’m strong / But my heart is heavy and my hope is gone, singt Freddie Mercury noch im September 1991 im Song Mother Love, nur zwei Monate vor seinem tragischen Tod. Obwohl die übrigen Bandmitglieder um Mercurys Wunsch eines weiteren Albums wissen, dauert es vier Jahre, bis sie es am 6. November 1995 endlich übers Herz bringen, mit Made In Heaven das letzte Queen-Album in Originalbesetzung zu veröffentlichen. Heraus kommt eine wortwörtlich himmlische Platte, die die bittersüße Atmosphäre ihrer Entstehungszeit bis heute atmet. Als im Februar 1991 Innuendo erscheint, hält die AIDS-Erkrankung Freddie Mercury bereits fest in ihren Fängen. Der Ausnahmemusiker lässt es sich dennoch nicht nehmen, weiterhin nach Montreux in die Queen-eigenen Mountain Studios zu kommen, um noch mehr Songs aufzunehmen. Um möglichst viel Material zu sammeln, weicht die Band erstmals von ihrer üblichen Arbeitsweise ab: Statt vor den Gesangsaufnahmen komplette Instrumentalversionen zu erstellen, nimmt Freddie Rohfassungen der geplanten Lieder auf. Zu May sagt der Sänger: »Schreib mir was. Gib mir weiterhin Worte. Ich werde singen.« Und so rauft sich das Quartett trotz der emotionalen Last zusammen, um ihrem Freund und Mitstreiter seinen Wunsch zu erfüllen. Noch zu Freddies Lebzeiten entstehen so Titel wie A Winter’s Tale und You Don’t Fool Me; für Mother Love muss Brian May den Gesang der letzten Strophe übernehmen, weil es dem Frontmann dafür schon zu schlecht geht. Sein Tod am 24. November 1991 trifft die Band hart. Mit »It’s A Beautiful Day«, »Made In Heaven«, »Let Me Live«, »Mother Love«, »My Life Has Been Saved«, »I Was Born To Love You«, »Heaven For Everyone«, »Too Much Love Will Kill You«, »You Don’t Fool Me«, »A Winter’s Tale« und anderen. Weitere sechs Alternatictracks gibt es auf der zweiten CD.
2015.
Statt 16,99 €
nur 8,99 €
1969/2020.
Statt 16,99 €
nur 7,99 €
Von Marcus Weeks u.a. Hg. John Burrows, ...
24,95 €
Von Joanne Cormac. Kerkdriel 2019.
Originalausgabe 16,80 € als
Sonderausgabe** 7,95 €
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe
1977-1987/2013.
Statt 39,99 €
nur 16,99 €

 

Bestelltelefon

(01806) 888 444
(pro Anruf 20 Cent inkl. MwSt.)

 

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands
mit der Deutschen Post AG

 

Sicher einkaufen

Dank SSL Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.