0 0

Dietrich Fischer-Dieskau. Frühe Aufnahmen, eine Anthologie. 7 CDs.

1948-1969/2021.

7 CDs, 8 Std. 58 Min., ADD.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Lieferbar, nur noch wenig Artikel verfügbar
Versand-Nr. 1336177
geb. = fester Einband, paperback = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Dietrich Fischer-Dieskau zählt ohne Zweifel zu den größten Sänger-Persönlichkeiten des vergangenen Jahrhunderts - und zu denen mit der umfangreichsten Diskografie. Doch immer wieder verschwinden insbesondere frühe Einspielungen für Rundfunk oder Schallplattenfirmen aus deren Katalogen, vor allem, so sie weniger populäres Repertoire enthalten. Und manche Aufnahmen erschienen bislang gar nicht auf CD. Diese Lücke will die vorliegende Anthologie schließen. Bei den im November 1949 für die Deutsche Grammophon Gesellschaft eingespielten »Vier ernsten Gesängen« von Johannes Brahms (CD 2) handelt es sich um die ersten Lied-Aufnahmen für die Schallplatte, die der zukünftige Großmeister des deutschen Liedgesangs gemacht hat. Die erste Tonaufnahme Fischer-Dieskaus überhaupt - soweit bekannt - führt diese Anthologie gleichfalls auf: Es ist der Live-Mitschnitt von Giuseppe Verdis »Don Carlos« (wie damals üblich in deutscher Sprache), den der Rundfunk im amerikanischen Sektor RIAS Berlin am 18. November 1948 in der Städtischen Oper Berlin machte (CD 3). Dritte im Bund der »Ersten« ist dann die erste Opern-Schallplattenaufnahme des später an fast allen Bühnen der Welt gefeierten Baritons. Fischer-Dieskau singt den Ford in Verdis »Falstaff«, aufgezeichnet im Januar 1951 (CD 3). Weitere Werke sind »Schubert: Das Fischermädchen; Ständchen D. 889 & 957; Der Wanderer an den Mond; Über Wildemann; Der Einsame; Im Abendrot«, »Loewe: Erlkönig«, »Beethoven: An die ferne Geliebte op. 98«, »Haydn: Eine sehr gewöhnliche Geschichte«, »Mahler: Lieder eines fahrenden Gesellen«, »Schumann: 3 Szenen aus Goethes Faust«, »Mozart: Warnung KV 433«, »Bach: Kantaten BWV 203 »Amore traditore« & BWV 212 »Mer hahn en neue Oberkeet« (Bauernkantate zur Huldigung des Kammerherrn Carl Heinrich von Dieskau)«, »Johann Christoph Bach: Ach, dass ich Wassers gnug hätte« und viele andere.
Übersetzung von Gustav Weil. ...
19,99 €
Von Herbert Schnädelbach. München ...
Statt 19,95 €
vom Verlag reduziert 7,95 €
Von Carlo Rovelli. Hamburg 2019.
Mängelexemplar. Statt 22,00 €
nur 7,95 €
Von Hans-Joachim Schlichting. Darmstadt ...
Statt 24,90 €*
nur 7,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Oldenburg 2021.
10,00 €

 

Bestelltelefon

(01806) 888 444
(pro Anruf 20 Cent inkl. MwSt.)

 

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands
mit der Deutschen Post AG

 

Sicher einkaufen

Dank SSL Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.