0 0

Unterwerfung

Michel Houellebecq

280 S., 14 x 21 cm, geb. (Dumont)

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Lieferbar, nur noch wenig Artikel verfügbar
Versand-Nr. 2789620
geb. = fester Einband, paperback = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Welches Buch könnte besser in unsere Zeit passen als dieses? Goncourt-Preisträger Michel Houellebecq erzählt in Unterwerfung die Geschichte des Literaturwissenschaftlers François. Michel Houellebecq präsentiert sich als furchtloser Gesellschaftsdenker, der die bestimmenden Spannungsverhältnisse unserer Epoche mit großer Ernsthaftigkeit und zugleich mit virtuoser Ironie ausdeutet.
Von Karsten Heller. Mit Texten von Simon ...
30,00 €
Hg. Siebo Heinken. Katalog, Lokschuppen ...
Statt 40,00 €
vom Verlag reduziert 14,95 €
Von Victoria Charles. New York 2015.
Originalausgabe 39,95 € als
Sonderausgabe** 14,95 €
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe
Hg. Abel Debritto. Köln 2020.
10,00 €
Von Ewald Langer. Stuttgart 2020.
10,00 €
Produktion 1941-1951.
Statt 29,90 €
nur 16,99 €