0 0

Solarstation. Roman.

Von Andreas Eschbach. 2022.

12,5 x 19 cm, 304 S., pb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Versand-Nr. 1515675
geb. = fester Einband, paperback = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Hauchdünn und kostbar sind die Sonnensegel der japanischen Solarstation Nippon. Von ihnen aus wird die Erde mit Energie versorgt. Als die Energieübertragung versagt, denken Leonard Carr und die Mannschaft der Station zuerst an eine technische Panne. Doch dann geschieht ein Mord, und ein fremdes Raumschiff dockt widerrechtlich an. Entsetzt erkennt die Besatzung, dass sie Spielball in einem Plan ist, der die Station zu einer nie dagewesenen Bedrohung für die Erde werden lässt. Leonard hat nur eine Chance gegen die kalte Präzision, mit der seine Widersacher vorgehen: Er kennt alle Geheimnisse der Solarstation und weiß beim Kampf, die Gesetze der Schwerelosigkeit für sich zu nutzen ...
Von Elke Heidenreich. München 2024.
20,00 €
Von Jo Nesbø. Berlin 2023.
Statt geb. Originalausgabe 25,99 €
als Taschenbuch** 14,99 €
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe
Von John Grisham. München 2022.
Mängelexemplar. Statt 24,00 €
nur 9,99 €
Von Lee Child. München 2021.
Statt 22,00 €*
nur 7,99 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von David Baldacci. München 2022.
Mängelexemplar. Statt 22,00 €
nur 6,99 €
Von Jeff VanderMeer. München 2014.
Mängelexemplar. Statt 16,95 €
nur 12,99 €