0 0

Gabriel García Márquez. Der schönste Beruf der Welt.

Journalistische Texte und Reportagen aus fünf Jahrzehnten. Frankfurt am Main 2024.

13 x 19,5 cm, 320 S., pb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Lieferbar, nur noch wenig Artikel verfügbar
Versand-Nr. 1331795
geb. = fester Einband, paperback = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


»Gabriel García Marquez war ein magischer Reporter« (Volker Weidermann, Die Zeit). Seine großen Romane wie »Hundert Jahre Einsamkeit« sind nur die Spitze eines Eisberges, die verborgene Masse ist sein fast unbekanntes journalistisches Werk: Tausende von Reportagen, Glossen, Berichten und Erzählungen, in denen er Aufstände schildert, ins Kino geht, Hemingway begegnet oder der Frau, die ganz allein das beste Wörterbuch Spaniens verfasste. Seine leidenschaftlichste Reportage ist dem Sturz und Fall seines Freundes Allende gewidmet. »Der Leser muss das Gefühl haben, selbst am Schauplatz der Ereignisse zu sein.«Seine Maxime galt für alles, was er schrieb: ein Liebhaber der Welt und ihr treuester Zeuge.»García Márquez hat nicht an eine andere Welt geglaubt, in seinen Augen war diese schon so reich und rätselhaft, so voll Witz, Schrecken und Freude.« (Daniel Kehlmann).
Von Jürgen Reich u.a. Steinfurt 2020.
Statt 28,50 €*
nur 9,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Pia Volk. München 2023.
24,00 €
Von Thomas Piketty. München 2023.
Statt geb. Originalausgabe 25,00 €
als Taschenbuch** 18,00 €
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe
Von Bernd Römmelt. Steinfurt 2019.
Statt 28,50 €*
nur 9,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Gabriel García Márquez. Köln ...
23,00 €