0 0

Annie Ernaux. Die Jahre.

Berlin 2019.

11,5 x 19 cm, 255 S., pb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe


Lieferbar, nur noch wenig Artikel verfügbar
Versand-Nr. 1213733
geb. = fester Einband, paperback = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Kindheit in der Nachkriegszeit, Algerienkrise, die Karriere an der Universität, das Schreiben, eine prekäre Ehe, die Mutterschaft, de Gaulle, das Jahr 1968, Krankheiten und Verluste, die sogenannte Emanzipation der Frau, Frankreich unter Mitterrand, die Folgen der Globalisierung, die uneingelösten Verheißungen der Nullerjahre, das eigene Altern. Anhand von Fotografien, Erinnerungen und Aufzeichnungen, von Wörtern, Melodien und Gegenständen vergegenwärtigt Annie Ernaux die Jahre, die vergangen sind. Und dabei schreibt sie ihr Leben - unser Leben, das Leben - in eine völlig neuartige Erzählform ein: »Annie Ernaux ist die Königin der neuen autobiographischen Literatur.« Die Zeit
Berlin 2021.
Statt geb. Originalausgabe 20,00 €
als Taschenbuch** 11,00 €
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe
Berlin 2020.
Statt geb. Originalausgabe 20,00 €
als Taschenbuch** 11,00 €
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe
Von Michael Clark. Ditzingen 2012.
Statt 9,95 €*
nur 4,99 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Magnus Gertten. Produktion 2012.
Statt 17,99 €
nur 9,99 €
Von Michael Ondaatje. München 2018.
Statt 24,00 €*
nur 7,99 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Frankfurt am Main 2010.
9,00 €

 

Bestelltelefon

(01806) 888 444
(pro Anruf 20 Cent inkl. MwSt.)

 

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands
mit der Deutschen Post AG

 

Sicher einkaufen

Dank SSL Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.