0 0

Zeiten der Heuchelei. Ein Fall für Kostas Charitos. Krimi.

Von Petros Markaris. Zürich 2022.

11,5 x 18 cm, 400 S., pb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Versand-Nr. 1340123
geb. = fester Einband, paperback = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


In der Nähe von Athen wird die Leiche eines Hotelbesitzers gefunden. »Das Heer der Nationalen Idioten« bezichtigt den Toten der Heuchelei. Es ist der erste Mord einer rätselhaften Serie, bei der die Anklage immer gleich lautet, die Opfer jedoch grundverschieden sind. Kostas Charitos - seit neuestem stolzer Großvater - ermittelt und versucht, den obskuren Fanatikern auf die Spur zu kommen.
Hg. Andrea Stoll. Frankfurt am Main ...
Mängelexemplar. Statt 18,00 €
nur 6,95 €
Von René Goscinny, Albert Uderzo. ...
14,50 €
Von Cécile Maisonneuve. Katalog, Grand ...
Statt 39,99 €*
nur 13,99 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Jens Müller. Köln 2021.
Originalausgabe 60,00 € als
Sonderausgabe** 25,00 €
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe
Von Martin Walker. Zürich 2022.
Statt geb. Originalausgabe 24,00 €
als Taschenbuch** 13,00 €
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe
Frankfurt am Main 2021.
Mängelexemplar. Statt 20,00 €
nur 7,99 €

 

Bestelltelefon

(01806) 888 444
(pro Anruf 20 Cent inkl. MwSt.)

 

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands
mit der Deutschen Post AG

 

Sicher einkaufen

Dank SSL Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.