0 0

Provenzalischer Stolz. Ein Fall für Pierre Durand. Krimi.

Von Sophie Bonnet. München 2020.

13,5 x 21,5 cm, 368 S., pb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 1344293
geb. = fester Einband, paperback = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Die Angst geht um in der Camargue. Während Pierre Durand in einem Hausboot durch das Rhônedelta fährt, um über seine berufliche Zukunft nachzudenken, verbreitet sich ein Kettenbrief mit einer Weissagung, die den Tod dreier Sünder ankündigt. Tatsächlich wird kurz darauf ein Toter mit geschwärztem Gesicht aufgefunden. Es handelt sich um einen Kriminalbeamten, der verdeckt im Milieu der »gens du voyage« ermittelt hatte. Doch es gibt einen Zeugen, der sich an Bord von Pierres Hausboot versteckt und behauptet, sein Gedächtnis verloren zu haben. Der Präfekt bittet den ehemaligen Dorfpolizisten um Unterstützung. Mit Hilfe einer »gitane« versucht Pierre, dem Geheimnis der Kettenbriefe auf die Spur zu kommen.
Berlin 2015.
Mängelexemplar. Statt 10,99 €
nur 7,99 €
München 2019.
Mängelexemplar. Statt 26,00 €
nur 7,95 €
München 2017.
Statt 22,99 €*
nur 7,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
R. Ludlum / E. van Lustbader
Statt 22,99 €*
nur 5,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Berlin 2014.
Statt 14,99 €*
nur 4,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Jean-Luc Bannalec. Köln 2019.
Mängelexemplar. Statt 16,00 €
nur 6,99 €