0 0

Ilias. Odyssee.

Von Homer. Ditzingen 2023.

12 x 19 cm, 1054 S., Schuber, geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Lieferbar, nur noch wenig Artikel verfügbar
Versand-Nr. 1451472
geb. = fester Einband, paperback = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


»Ilias« und »Odyssee« sind die meistgelesenen Epen der Weltliteratur. Das Homer-Bild der deutschen Leser prägte v. a. Johann Heinrich Voß mit seinen eingängigen und bildhaften Übersetzungen. Zeit seines Lebens hat er sich damit beschäftigt und seine Übertragungen dabei zum Teil stark überarbeitet. In späteren Auflagen näherte er sich dem griechischen Original wieder stärker an als in seinen Erstfassungen. Diesem jahrzehntelangen Ringen um den besten »deutschen Homer« wird in dieser Ausgabe Rechnung getragen, sie beruht auf der letzten zu Voß’ Lebzeiten erschienenen Fassung. In einer Einleitung und zwei Nachworten befasst sich die Altphilologin Melanie Möller mit den Anfängen der abendländischen Literatur, mit Homers Sprache, den Besonderheiten der Übersetzung und nicht zuletzt der Frage, ob es Homer überhaupt gegeben hat.
Schmuck mit Jaspis, Jade, Amethyst, ...
98,00 €
Von Johann Wolfgang Goethe. Hg. Erich ...
298,00 €
Hg. Roland Reuß, Peter Staengle und ...
Statt 2.167,00 €*
nur 298,00 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Guy Ritchie. Produktion 2000
Statt 16,88 €
nur 7,99 €
München 2015.
Statt 69,95 €
nur 29,95 €
Von den Augsburger Domsingknaben u.a.
Statt 14,99 €
nur 8,99 €