0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Johann Wolfgang Goethe - West-östlicher Divan Zwei Bände. Neue, völlig revidierte Ausgabe. Band 38.

Hg. Hendrik Birus

17,7 x 11,0 cm, 2020 Seiten, pb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Versand-Nr. 706710
geb. = fester Einband, paperback = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Mit dem West-östlichen Divan beginnt Goethes großes dichterisches Alterswerk. Mißverstanden und sogar abgelehnt wurde es in seiner Fremdartigkeit bis ins 20. Jahrhundert hinein. Und doch zählten schon früh Dichter wie Rückert, Platen, Heine und Gautier oder Philosophen wie Hegel und Marx zu seinen entschiedenen Bewunderern.Auch heute noch gilt der West-östliche Divan als eines der schwierigsten Werke der neueren deutschen Literatur. In einem Kommentar von bisher unerreichter Akribie und Dichte führt diese Ausgabe auf den aktuellen Stand der Forschung und zu neuen Ergebnissen.
Hg. Albert Meier u. Heide Hollmer
Statt 18,00 €
vom Verlag reduziert 10,00 €
Hg. Thomas Böning u. Gerhard Kaiser
22,00 €
Hg. Thomas Böning
Statt 16,00 €
vom Verlag reduziert 10,00 €
Hg. Karl Eibl
Statt 20,00 €
vom Verlag reduziert 10,00 €
Hg. Karl Eibl
Statt 20,00 €
vom Verlag reduziert 10,00 €

 

Bestelltelefon

(01806) 888 444
(pro Anruf 20 Cent aus dem Festnetz,
Mobilfunk max. 60 Cent)

 

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands
mit der Deutschen Post AG

 

Sicher einkaufen

Dank SSL Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.