0 0

Georg Kreisler. Leise flehen meine Tauben. Gesungenes und Ungesungenes.

Hg. Hans-Juergen Fink, Michael Seufert. Frankfurt am Main 2005.

12,5 x 19 cm, 320 S., pb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Lieferbar, nur noch wenig Artikel verfügbar
Versand-Nr. 1276751
geb. = fester Einband, paperback = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Georg Kreisler hat viele Talente, aber berühmt geworden ist er vor allem als Komponist und Interpret seiner Lieder. Ungefähr 600 hat er über einen Zeitraum von fünfzig Jahren verfasst. In der vorliegenden Sammlung, deren Auswahl Kreisler selbst vorgenommen hat, sind gut neunzig von ihnen zu finden, teilweise mit dazu gehörenden Prosastücken. Dass sie nach wie vor so populär sind und in jeder Generation neue Anhänger finden, liegt an ihrer Originalität und Zeitlosigkeit und natürlich an dem ganz besonderen Kreisler’schen Humor. Wohl kaum einer versteht es wie er, so farbig mit Worten zu jonglieren und sie zu immer wieder überraschendem Effekt zusammenzusetzen. Kreisler holt das Bizarrste und Bissigste und gleichzeitig das Poetischste und Zärtlichste aus unserer Sprache heraus.
Von Marc-Uwe Kling. Berlin 2020.
Mängelexemplar. Statt 19,00 €
nur 7,99 €
München 2015.
Statt 19,99 €*
nur 4,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Thomas Steinfeld. Hamburg 2020.
Mängelexemplar. Statt 25,00 €
nur 9,95 €
München 2019.
Mängelexemplar. Statt 22,00 €
nur 7,99 €
Von Holger Aschauf. München 2015.
Mängelexemplar. Statt 9,95 €
nur 4,99 €
Von John Scalzi. Frankfurt am Main 2017.
Mängelexemplar. Statt 14,99 €
nur 6,99 €

 

Bestelltelefon

(01806) 888 444
(pro Anruf 20 Cent inkl. MwSt.)

 

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands
mit der Deutschen Post AG

 

Sicher einkaufen

Dank SSL Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.