0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Der Geliebte der Mutter / Das Buch des Vaters. Roman.

Von Urs Widmer. Zürich 2018.

11,5 x 18,5 cm, 384 S., Leinen.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Versand-Nr. 1037676
geb. = fester Einband, paperback = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Die unerwiderte lebenslange Liebe Claras zu dem berühmten Dirigenten Edwin, aufgezeichnet von ihrem Sohn. Ein Roman über die Musik, über das Geld und die Macht und über die Umkehr der Verhältnisse. Er liebt Freunde, Frauen und Feste, am meisten aber die Bücher. Die Aufzeichnung eines leidenschaftlichen Lebens, von der Liebe zur Literatur bestimmt. Und von der Liebe zu Clara Molinari, seiner Frau. »Ein Zauberer ist am Werk. Welten werden hier erzeugt, erkundet, verwandelt.« (Beatrice von Matt)
Insel-Bücherei Nr. 1449. Berlin 2018.
14,00 €
Illustriert von Ulrike Möltgen. Berlin ...
14,00 €
Illustriert von Lisbeth Zwerger. Berlin ...
14,00 €
Aus dem Persischen von Friedrich Rosen. ...
14,00 €
Hg. Matthias Reiner. Illustriert von ...
14,00 €

 

Bestelltelefon

(01806) 888 444
(pro Anruf 20 Cent aus dem Festnetz,
Mobilfunk max. 60 Cent)

 

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands
mit der Deutschen Post AG

 

Sicher einkaufen

Dank SSL Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.