0 0

Die Ahnen der Mescaleros 3.

Von Hans Kresse. Hamburg 2022.

22,5 x 30 cm, 192 S., farb. Illustr., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Versand-Nr. 1370065
geb. = fester Einband, paperback = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Der niederländische Zeichner Hans G. Kresse entwickelte ab 1973 die Reihe »Die Indianer«, die sich mit dem Kampf der Ureinwohner Nordamerikas und den spanischen Besatzern auseinandersetzt. Die naturalistischen Zeichnungen und der historische Hintergrund machten die Serie zu einem großen europäischen Erfolg. In den 70er-Jahren wurden die Abenteuer in YPS und bei Carlsen in Einzelalben abgedruckt. Unter dem Titel »Die Ahnen der Mescaleros« erscheint die Serie nun als dreibändige Gesamtausgabe im Hardcover. Sammelband 3 umfasst die Alben: Die Geierjäger, Der Preis der Freiheit, Die Ehre eines Kriegers, Der Lockruf von Quivera. Außerdem enthält jeder Band ausführliches Begleitmaterial mit Hintergrundtexten über Zeichner und Entstehung der Reihe.