0 0

Körbchen »Millefleurs«.

Nach einem Original im Musée national du Moyen Age.

Ø 25 cm, 25 cm zzgl. Henkel, Baumwolle, Viskose, Polyester, Trockenreinigung.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Lieferbar, nur noch wenig Artikel verfügbar
Versand-Nr. 1471155
geb. = fester Einband, paperback = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Tausend kleine Blümchen (frz. »Millefleurs«) und possierliche Hasen zieren diesen hübschen Henkelkorb. Es handelt sich dabei um einen Motivausschnitt aus dem weltberühmten Gobelin-Wandschmuck »La Dame à la Licorne« (»Die Dame mit dem Einhorn«). Das aus sechs Teilen bestehende imposante Meisterwerk ist heute im Musée national du Moyen Age Thermes et Hôtel de Cluny in Paris ausgestellt. Die Gobelinteppiche - mit rotem Hintergrund - wurden von Jean Le Viste in Auftrag gegeben, der einer wohlhabenden Familie in Lyon entstammte, und um 1500 in Flandern aus Wolle und Seide gewebt. Fünf der Wandteppiche werden so interpretiert, dass sie die fünf Sinne darstellen: Schmecken, Hören, Sehen, Riechen und Tasten. Auf dem sechsten sind die Worte » mon seul désir« (dt. »Mein einziger Wunsch«) zu lesen. Welche Bedeutung diesem Teil beizumessen ist, ist unklar. Historiker gehen aber davon aus, dass hier Liebe oder Verständnis dargestellt werden sollten. Sie können den exquisiten Henkelkorb »Millefleurs« rein dekorativ platzieren, aber auch als Aufbewahrungsort für kleine Dinge verwenden.
Handbedruckt in Hamburg.
69,00 €
Exklusiv bei uns! »Frölich & ...
19,95 €
Für drinnen und draußen.
39,95 €
Wärmend und weich.
Statt 119,00 €
nur 79,00 €
Mit Designpreisen ausgezeichnete ...
34,00 €
Der Slow-Cooker gart ohne Vitamin- und ...
49,00 €