0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Sean Scully. Inner. Gesammelte Schriften und ausgewählte Interviews.

Hg. Kelly Grovier. Berlin 2018.

19,5 x 26,5 cm, 336 S., 122 Abb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Versand-Nr. 1039172
geb. = fester Einband, paperback = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Sean Scully gehört zu den bedeutendsten abstrakten Malern unserer Zeit. Er malt aber nicht nur, sondern begleitet sein Werk auch intellektuell, durch Vorträge und Interviews, in denen er Auskunft über sein Arbeiten gibt, sich aber auch als glänzender Beobachter und Analytiker erweist, wenn es um die Kunst seiner Kollegen geht: etwa um Künstler wie van Gogh, Morandi, Mondrian, Rothko, den Expressionismus oder Minimalismus. In den rund 200 Texten, Ideenskizzen, Notaten, Gesprächen und Essays, die der Band versammelt, gibt Sean Scully freimütig Auskunft über Biographisches, Emotionales, seine Entwicklung als Künstler, seine Absichten, Werkphasen und seine Sicht auf Kunst und Leben. Neben Faksimiles handgeschriebener und oft auch mit Zeichnungen versehener Seiten präsentiert dieses Buch einige eindrucksvolle Schlüsselwerke, die Scully mit seinen Äußerungen erhellt. Der Band erscheint nun endlich auch in deutscher Sprache.

 

Bestelltelefon

(01806) 888 444
(pro Anruf 20 Cent aus dem Festnetz,
Mobilfunk max. 60 Cent)

 

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands
mit der Deutschen Post AG

 

Sicher einkaufen

Dank SSL Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.