0 0

Where Art Might Happen. Die frühen Jahre von CalArts.

Hg. Philipp Kaiser u.a. München 2021.

19,5 x 26,5 cm, 392 S., 200 farb. Abb., pb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Lieferbar
Versand-Nr. 1263439
geb. = fester Einband, paperback = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Von Fluxus bis hin zu Konzeptualismus und Feminismus - ein Einblick, wie Kaliforniens legendäre Schule eine Generation aufregender, experimenteller Künstler hervorbrachte. Das 1970 von Walt Disney gegründete CalArts sollte ein Ort sein, an dem Studenten Ideen austauschen und vielfältige Möglichkeiten des Selbstausdrucks erlernen konnten, ganz nach dem Vorbild der Bauhausschule und des Black Mountain College. Disneys ursprünglicher Antrieb war es, den sterbenden Bereich der Animation wiederzubeleben; er hätte sich wahrscheinlich nie träumen lassen, dass die Schule ein bahnbrechendes Bildungsmodell werden würde. Dieser facettenreiche Ausstellungskatalog konzentriert sich auf die frühen Jahre der Schule und bringt erstmals die parallele Entwicklung der Konzeptkunst, des Feminismus und der Fluxus-Bewegung zusammen. Chronologisch geordnet, zeichnet der Katalog nach, wie CalArts einen fruchtbaren Boden für Situationen schuf, in denen, wie es der Gründungslehrer John Baldessari formulierte, »Kunst passieren kann«. Er verfolgt die institutionelle Etablierung von Baldessaris »Post-Studio«-Kurs und Miriam Schapiros und Judy Chicagos Feminist Art Program. Sie erforscht die einzigartige Pädagogik der Schule, die Schüler und Lehrer gleichberechtigt nebeneinander stehen ließ, und zeigt, wie die Schule soziale Fragen der Zeit reflektierte, indem sie Autorität und patriarchalische Machtstrukturen in Frage stellte. Über einhundert Werke - viele davon nie zuvor veröffentlicht - von einundvierzig Künstlern, zusammen mit mehreren aufschlussreichen mündlichen Interviews mit CalArts-Protagonisten, herausgegeben von Verena Kittel, fangen einen einzigartigen und wichtigen Moment in der amerikanischen Kunsterziehung ein. (Text engl.)

 

Bestelltelefon

(01806) 888 444
(pro Anruf 20 Cent aus dem Festnetz,
Mobilfunk max. 60 Cent)

 

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands
mit der Deutschen Post AG

 

Sicher einkaufen

Dank SSL Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.