0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Der unersättliche Blick. Die Reisen des Landschaftsmalers Adolf Höninghaus.

Hg. Sylvia Martin, Martina Sitt. Katalog, Kaiser-Wilhelm Museum Krefeld 2017/18.

22 x 28 cm, 184 S., 170 farb. und 1 s/w-Abb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
* aufgehobener gebundener Ladenpreis


Versand-Nr. 1038834
geb. = fester Einband, paperback = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Adolf Höninghaus (1810-1882) gilt als einer der klassischen Vertreter der Düsseldorfer Malerschule. Auf zahlreichen Reisen in Deutschland und vor allem auf seiner Grand Tour durch Italien fertigte er Studien von der Natur, die noch heute den Betrachter durch ihren unvollendeten Zustand und das malerische Kolorit bezaubern. Mit diesem Band wird erstmals das Leben Adolf Höninghaus rekonstruiert und sein Werk umfassend vorgestellt.

 

Bestelltelefon

(01806) 888 444
(pro Anruf 20 Cent aus dem Festnetz,
Mobilfunk max. 60 Cent)

 

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands
mit der Deutschen Post AG

 

Sicher einkaufen

Dank SSL Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.