0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Das Leben der Surrealisten.

Von Desmond Morris. Zürich 2020.

352 S., zahlr. Abb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Lieferbar, nur noch wenig Artikel verfügbar
Versand-Nr. 1188151
geb. = fester Einband, paperback = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Der Surrealismus begann als gemeinsame Rebellion gegen all jene Mächte, die die Welt in den Krieg geführt hatten. Ein Aufstand auch gegen verlogene Religion, Demagogie, Prüderie und usurpierte Autoritäten. Wie lebten sie wirklich, diese inzwischen so berühmten Künstlerinnen und Künstler? Desmond Morris, selbst surrealistischer Künstler, kann davon berichten wie kein Zweiter. Er gehörte zu ihrem Kreis und kannte sie alle. Ihre Vorlieben und Macken. Ihre Arbeitsweisen und ihre Geheimnisse. Ihre Freundschaften, Feindschaften, Liebschaften, Frivolitäten und dramatischen Zerwürfnisse. Er porträtiert einsame Wölfe, rebellische Vorkämpferinnen, brillante Exzentriker. Geistreich und unterhaltsam erzählt Desmond Morris von den wirklichen Menschen, die Kunstgeschichte schrieben. Seine zweiunddreißig Lebensbilder der Surrealisten sind selbst Geschichte. »Desmond Morris befreit den Surrealismus und die Surrealisten von all den kitschigen Vorstellungen, die sich mit den Jahren zwangsläufig über die Bewegung gelegt haben, und schafft es tatsächlich, einen neu zu begeistern für das Leben und die Lieben dieser Männer und Frauen, die eine neue Sprache für eine neue Welt suchten.« (SZ)
Texte von Dawn Ades, Montse Aguer, ...
Statt 45,00 €*
nur 14,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Jochen Oppermann. Wiesbaden 2020.
6,00 €
Hg. Michael Hering. Katalogbuch, Staatl. ...
Statt 68,00 €*
nur 14,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Hg. Frank Zöllner. Köln 2020.
Originalausgabe 49,99 € als
Sonderausgabe** 15,00 €
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

 

Bestelltelefon

(01806) 888 444
(pro Anruf 20 Cent aus dem Festnetz,
Mobilfunk max. 60 Cent)

 

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands
mit der Deutschen Post AG

 

Sicher einkaufen

Dank SSL Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.