0 0

Gerhard Richter. Abstraktion. Sonderausgabe.

Hg. von Ortrud Westheider, Michael Philipp. Mit Beiträgen von Hubertus Butin, Dietmar Elger u.a. München 2020.

24 x 30 cm, 240 S., 174 farb. Abb., pb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe


Lieferbar
Versand-Nr. 1214187
geb. = fester Einband, paperback = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Gerhard Richter begreift Malerei als eine Klammer um die Brüche des 20. Jahrhunderts. In den 1960er-Jahren begann eine Hinterfragung der Malerei, die ihn bis heute beschäftigt. Für die Ausschnitt-Bilder fotografierte er kleine Details aus seiner Farbpalette und übertrug sie in fotorealistischer Technik auf großformatige Leinwände. In den Farbtafeln der 1970er-Jahre überließ er die Nachbarschaften der Farben dem Zufall und unterzog die Malerei einem objektivierbaren Verfahren. Seit 1976 entsteht die Werkgruppe der Abstrakten Bilder, bei der Richter den Farbauftrag mit Pinsel, Rakel und Spachtel einem Wechselspiel aus bewussten Entscheidungen und zufälligen Prozessen überlässt. »Die Grenzen der Malerei haben Richter von Anfang an interessiert, und diese Grenzen kann man nur erforschen, wenn man ein Könner ist.« (FAZ)
Regie Mathias Frick. Arte Edition. ...
Statt 19,95 €
nur 9,90 €
Dokumentation von 2005.
Statt 29,99 €
nur 14,99 €
Von Iain Zaczek. Kerkdriel 2019.
Statt 14,95 €
vom Verlag reduziert 7,95 €
Hg. von Christophe Busch, Robert Jan van ...
Originalausgabe 49,95 € als
Sonderausgabe** 28,00 €
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe
Von Walter Krämer, Roland Kaehlbrandt. ...
12,00 €
Von Pia Theis. Petersberg 2011.
Statt 62,25 €*
nur 9,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis

 

Bestelltelefon

(01806) 888 444
(pro Anruf 20 Cent inkl. MwSt.)

 

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands
mit der Deutschen Post AG

 

Sicher einkaufen

Dank SSL Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.