0 0

Jugendstil skurril. Carl Strathmann.

Hg. Nico Kirchberger. Katalog, Münchener Stadtmuseum 2019.

28 x 24 cm, 240 S., 200 farb. & 10 s/w-Abb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Versand-Nr. 1120239
geb. = fester Einband, paperback = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Die Kunst Carl Strathmanns (1866-1939) ist unkonventionell, höchst originell und bisweilen bizarr. In jedem Fall entzieht sie sich weitläufigen Kategorisierungen und changiert zwischen irritierend und faszinierend. Mit einer ornamentversessenen Detailbesessenheit schuf sich der vor allem in München tätig gewesene Jugendstilkünstler eigene Welten von karikaturhaften Märchen, fantastischen Blumenstillleben und Landschaften, symbolistischen Historienbildern und kunstgewerblichen Entwürfen. Der Band deckt alle Aspekte des Werkes ab und präsentiert neben zahlreichen Neuentdeckungen auch einige seiner Hauptwerke, die allgemein als verschollen oder zerstört galten.
Hg. Barbara Til. Katalog, Kunstpalast ...
Statt 45,00 €*
nur 9,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Hg. Schwules Museum und Deutsches ...
Statt 25,00 €*
nur 5,00 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Hg. Wolfgang Cortjaens. Katalog, ...
Statt 14,95 €
vom Verlag reduziert 9,95 €
Früheste erotische Daguerreotypien als ...
9,95 €
Hg. Dr. Goliath. Frankfurt 2021.
Originalausgabe 34,99 € als
Sonderausgabe** 19,99 €
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe
Von Matt Beynon Rees. München 2019.
Statt 17,95 €
vom Verlag reduziert 9,50 €