0 0

Synthetische Biologie. Der Mensch als Schöpfer?

Von Arno Schrauwers, Bert Poolman. Stuttgart 2013.

21,5 x 23 cm, 210 S., 146 farb. und 11 s/w-Abb., pb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
* aufgehobener gebundener Ladenpreis


Versand-Nr. 1112333
geb. = fester Einband, paperback = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Synthetische Biologie ist ein neuer Wissenschaftszweig, der große Hoffnungen auf Fortschritte in der Medizin, in der Landwirtschaft und in den Energie-, Ernährungs- und Gesundheitswirtsschaftszweigen weckt. Zurzeit ist die Forschung so weit, dass man - wenn auch noch recht primitiv - neues Leben erschaffen kann. Obwohl molekulare Genetik kein Alltagsthema ist, wird sie hier so dargestellt, dass ein breites Publikum sie leicht verstehen kann. Es wird erzählt, wie das Erbgut, die DNA, entschlüsselt wurde und wie man sie heute synthetisch produzieren kann. Dabei werden die Risiken und philosophisch/ethische Bedenken nicht verschwiegen. Dieses Buch führt den Leser anhand von Fragen durch das faszinierende Thema: Was ist Leben? - Wie ist das Leben entstanden? - Können wir neues Leben schaffen? - Ist nur DNA-Leben möglich? - Was wissen wir von der Zelle? - Was sind die Chancen der Synthetischen Biologie? - Synthetische Biologie in der Laborpraxis - Was können wir erwarten? - Was sind die Risiken?
Von Simon Louvish. London 2007.
Statt 9,95 €*
nur 3,99 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Jochen Oppermann. Wiesbaden 2020.
10,00 €
Von Barbara Beck. Wiesbaden 2020.
10,00 €
Von Heiko Bellmann. Stuttgart 2020.
15,00 €
Von Klaus Dornisch. Vorwort von Prinz ...
Originalausgabe 69,95 € als
Sonderausgabe** 50,00 €
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

 

Bestelltelefon

(01806) 888 444
(pro Anruf 20 Cent inkl. MwSt.)

 

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands
mit der Deutschen Post AG

 

Sicher einkaufen

Dank SSL Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.