0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Ludwig II.. Das phantastische Leben des Königs von Bayern.

Von Christine Tauber. München 2013.

14 x 21,5 cm, 368 S., 59 Abb.,2 Karten, geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Versand-Nr. 1209841
geb. = fester Einband, paperback = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Schlösser auf einsamen Inseln und Bergeshöhen wurden zunehmend zum Lebens- und Herrschaftsinhalt des bayerischen Königs. Christine Tauber hat sich diese Fluchtburgen genauer angesehen und erzählt erstmals das Leben Ludwigs II. im Spiegel seiner Bauten. Ihr meisterhaft geschriebenes Buch ist zugleich ein einzigartiger Führer durch die Schlösser und die Traumwelt des »Kini«. Ludwig II. (1845 - 1886) gehörte zu den glücklosen Herrschern des 19. Jahrhunderts, die an der Aufgabe scheiterten, in Zeiten politischer Modernisierung Monarchen sein zu müssen. Das Buch schildert anschaulich, wie der lichtscheue König versuchte, sein Leben mit Hilfe von Idealvorstellungen zu meistern, die ihm Richard Wagner einflüsterte. In Schlössern wie Neuschwanstein, Linderhof oder Herrenchiemsee mit ihren mittelalterlichen, französisch-absolutistischen, byzantinischen oder auch orientalischen Architekturen schuf er sich eine entrückte Gegenwelt zur politischen Realität. Nur in dieser selbstgeschaffenen Utopie konnte er noch als legitimer Alleinherrscher regieren. Christine Tauber gelingt es eindrucksvoll, die faszinierenden und verstörenden Phantasien des Königs wieder lebendig werden zu lassen. Wer ihr Buch gelesen hat, wird Ludwigs Schlösser und Parks mit anderen Augen sehen.
Von Stephen Duffy, London, 2010.
Statt 40,00 €*
nur 9,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Franz X. Bogner. Würzburg 2010.
Statt 19,95 €*
nur 9,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Hg. Gerbert Frodl, Agnes Husslein-Arco. ...
Mängelexemplar. Statt 59,00 €
nur 29,95 €
Von Kara Lysandra Ross. Suffolk 2018.
Statt 59,95 €*
nur 39,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Hg. Max Kunze. Stendal 2013.
Statt 19,00 €*
nur 4,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Heidelberg 2011.
Statt 36,00 €*
nur 9,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis

 

Bestelltelefon

(01806) 888 444
(pro Anruf 20 Cent aus dem Festnetz,
Mobilfunk max. 60 Cent)

 

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands
mit der Deutschen Post AG

 

Sicher einkaufen

Dank SSL Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.