0 0

Kapitales von Karl Marx.

Hg. Timm Graßmann. Berlin 2018.

9,5 x 15,5 cm, 120 S., pb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Lieferbar
Versand-Nr. 1050613
geb. = fester Einband, paperback = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Karl Marx kämpfte nicht nur gegen das Kapital, sondern auch gegen allerlei Widrigkeiten des modernen Lebens. Er watscht »breitmäulige Faselhänse« ab, prangert den Raubbau an der Natur an und sinniert über die Aussichten auf eine »höhere Form der Familie und des Verhältnisses beider Geschlechter«. Er ringt in seinen Schriften mit dem Elend einer Welt des Mangels inmitten von Überfluss, einer Welt voller Steuereintreiber und verschuldeter Staaten, verunreinigter Flüsse und Böden, erschöpfter und gefangener Tiere und Lohnarbeiter, selbstlobhudelnde Politökonomen und Sozialisten. Geistreiche und kritische Kommentare aus dem Marx’schen Schaffen zur Arbeit, Natur und Familie, zu Deutschland, Krise, Staat und Kapital versammelt dieser Band.
Hrsg. von der Karl Marx ...
Statt 39,95 €
vom Verlag reduziert 20,00 €
Berlin 2018.
Statt 18,00 €*
nur 4,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Hg. Kunst- und Ausstellungshalle der ...
Statt 29,00 €*
nur 9,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Mit Geschichten von Kirsten Boie, Mirjam ...
Statt 19,99 €*
nur 4,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Vera Linß. Sonderausgabe Wiesbaden ...
10,00 €
Von Sabine Lata. Berlin 2015.
Originalausgabe 49,95 € als
Sonderausgabe** 19,95 €
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

 

Bestelltelefon

(01806) 888 444
(pro Anruf 20 Cent inkl. MwSt.)

 

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands
mit der Deutschen Post AG

 

Sicher einkaufen

Dank SSL Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.