0 0

Hermann Hesse. Ein Schriftsteller auf der Suche nach sich selbst.

Von Andreas Solbach. Darmstadt 2022.

22 x 29 cm, 208 S., 150 farb. Abb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Lieferbar, nur noch wenig Artikel verfügbar
Versand-Nr. 1337858
geb. = fester Einband, paperback = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Weltweiser, Kult-Autor, Nobelpreisträger: So kennen wir Hermann Hesse. Ein deutscher Schriftsteller aus dem Schwäbischen, der mit Romanen wie »Siddhartha«, »Steppenwolf« und »Glasperlenspiel« international Erfolge feierte. Aber wer war Hermann Hesse wirklich? Andreas Solbach zeigt uns Hesses Welt in einer großartigen Bilderschau und erzählt seine Biografie überraschend neu. Wir erleben ihn mit Freunden, Frauen und Familie, als Maler, Gärtner und Rebellen, mal nachdenklich, mal selbstbewusst. Der Bogen spannt sich von der Kinderzeit in Calw bis zu den späten Jahren im Tessin. Hermann Hesse war der meistfotografierte Literat seiner Zeit. Lebenslang blieb er ein Suchender, getrieben von dem Wunsch nach Anerkennung. Seltene Aufnahmen lassen Mensch und Werk in neuem Licht erscheinen.
Auch in der Sammlung des MoMA, New York.
79,95 €
Von Will Ellsworth-Jones. Kerkdriel ...
Originalausgabe 29,90 € als
Sonderausgabe** 19,95 €
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe
Von Richard Parkinson, Cornelius Hartz. ...
44,00 €
Von Annabelle Fagner u.a. Ostfildern ...
Statt 24,90 €*
nur 9,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Ismael Ferrer. Nordhastedt 2007.
19,95 €

 

Bestelltelefon

(01806) 888 444
(pro Anruf 20 Cent inkl. MwSt.)

 

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands
mit der Deutschen Post AG

 

Sicher einkaufen

Dank SSL Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.